Bären aufbinden

Ob Eisbär, Braunbär oder Koalabär, hier wird gezeigt wer am besten mit Bären umgehen kann.


je nach Gruppengröße

 

ca. 5-10

 

 

ab 10



Du brauchst:

Je nach Variante: 3 Karten pro Person oder einen Zettel und Stift pro Person


Ablauf:

Jedes Gruppenmitglied überlegt sich drei Informationen über sich, die es den anderen erzählt. Eine der drei Informationen ist geflunkert und entspricht nicht der Wahrheit. Alle anderen müssen nun erraten, was ausgedacht ist.

 

Hierfür könnten alle Teilnehmer/innen Karten mit 1, 2 oder 3 in die Hand nehmen und die Karte mit der Nummer der geflunkerten Antwort hochhalten.

 

Variation: Die drei Dinge auf einen Zettel geschrieben und auf den Rücken geklebt. Nun geht man herum und macht einen Strich hinter die Aussage, die man für geflunkert hält. Am Ende wird aufgelöst.

 

Ist die Gruppe zu groß um alle einzeln die Informationen vorstellen zu lassen, kann man das Spiel auch in Kleingruppen spielen.


Hast du noch weitere Ideen? Dann lass uns doch gerne einen Kommentar da:)

Kommentare: 0